Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen

Hauskreis

RSSPrint

E I N L A D U N G


Wussten Sie schon, dass einer der ältesten Berichte über Erschöpfungszustände und ihre Heilung in der Bibel zu finden ist und dass nach einer Umfrage mehr Menschen regelmäßig beten wollen, aber nicht wissen, wie?


Menschen sind auf der Suche, wie heute ein gutes, verantwortliches, heilvolles Leben einzeln und auch miteinander möglich ist und gelingen kann.


So wurden wir danach gefragt, ob eine neue Gesprächsmöglichkeit entstehen könnte, die Grundfragen unseres Lebens und Grundlagen des christlichen Glaubens in guter und spannender Weise miteinander verbindet.


Wir haben darüber nachgedacht und folgende Themen fielen uns zunächst ein:

Liebe und Vertrauen – Gute Lebensordnungen

Trauer und heilsame Prozesse – Arbeiten und Beten

Umgang mit Krankheiten – Liebe, Leidenschaft und Fußball


Dies sind Möglichkeiten und Ideen. Entscheidend wird aber sein, welche Fragen und Wünsche Sie haben und mit einbringen. Gemeinsames Entdecken und erfüllte Gespräche sind ein lohnendes Ziel. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bei Frau Kappler im Gemeindebüro oder bei Pfarrer i. R. Bernd Arlt (03581 / 6611306).


Ob einzelne oder regelmäßige Gespräche entstehen werden, wissen wir nicht. Das hängt natürlich von Ihrem Interesse ab. Wir sind sehr gespannt auf Ihr Echo!




H A U S K R E I S


In unserer Gemeinde haben wir zurzeit einen Hauskreis. Wir sind momentan ein Kreis von sechs Personen und treffen uns alle zwei Wochen am Donnerstagabend. Normalerweise besuchen wir uns reihum in den Wohnzimmern der verschiedenen Beteiligten. Aktuell treffen wir uns aufgrund der Corona-Pandemie stets digital.


Neben dem gemeinsamen Austausch über persönliche Anliegen, lesen wir zusammen in der Bibel (z. B. den Predigttext für den nächsten Sonntag) und tauschen uns darüber aus.


Wenn Sie Interesse an einem Hauskreis haben, dann freuen wir uns,

wenn Sie sich bei uns melden.


Ansprechpartnerin: Prädikantin Anika Arlt

Letzte Änderung am: 02.06.2021