Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Lutherkirche

Als Mittelpunkt der gründerzeitlichen Innenstadt wurde 1898-1901 die Lutherkirche auf dem sogenannten "Drachenfels" als monumentaler Zentralbau in neoromanischen Formen erbaut. Vom mächtigen 58 Meter hohen Turm präsentiert sich in alle Himmelsrichtungen ein wunderbares Stadtpanorama - bei gutem Wetter reicht der Blick bis zum IIser- und Riesengebirge. Die Lutherkirche ist das erste nach evangelischen Grundsätzen erbaute Gotteshaus in Görlitz. Der im Sinn der Kirchenreform der Jahrhundertwende konzipierte Innenraum ist mit seiner reichen malerischen und figürlichen Ausgestaltung in üppiger Farbenpracht original erhalten.

Letzte Änderung am: 23.04.2021